BattSleep

BattSleep 2.2

Energiesparer hilft Datenverluste vermeiden

BattSleep kontrolliert den Energieverbrauch des Handhelds. Bei schwächer werdender Akkuleistung zieht die kostenlose Software die Notbremse und schickt den mobilen Rechner in den Winterschlaf, um Energie zu sparen und Datenverluste zu vermeiden. Weitere Extras wie Anzeigen zu Ladezustand, Restlaufzeit und Speicherplatz geben zusätzliche Informationen an die Hand. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

BattSleep kontrolliert den Energieverbrauch des Handhelds. Bei schwächer werdender Akkuleistung zieht die kostenlose Software die Notbremse und schickt den mobilen Rechner in den Winterschlaf, um Energie zu sparen und Datenverluste zu vermeiden. Weitere Extras wie Anzeigen zu Ladezustand, Restlaufzeit und Speicherplatz geben zusätzliche Informationen an die Hand.

Die Bedienoberfläche von BattSleep bietet wenige, aber sinnvolle Einstellungen. Mit dem Stylus legt man schnell in den Optionen fest, in welchem Zeitintervall die Software den Akku prüft und bei wie viel Prozent Restenergie das Programm den Handheld automatisch ausschalten soll. In einer eigenen Ansicht informiert die Freeware über den Zustand der Haupt- und Notfallbatterie sowie die verbleibende Arbeitszeit des PDA. Die Verteilung der Speicherressourcen zeigt die Software in praktischen Balkengrafiken an.

Mit seiner automatischen Ausschaltfunktion bei schwachem Akku erweist BattSleep dem Anwender wertvolle Dienste. So hält der PDA länger ohne Steckdose durch. Denn ist der Akku erst mal leer, werden bei Pocket PCs alle Einstellungen und persönliche Daten im flüchtigen Arbeitsspeicher gelöscht.

BattSleep

Download

BattSleep 2.2

— Nutzer-Kommentare — zu BattSleep

  • Knollo

    von Knollo

    "Schade"

    bei mir war oben die accuanzeige nihct richtig zu erkennen und die restlaufzeit schon gar nicht.. wäre n schönes Program... Mehr.

    Getestet am 16. November 2005